News-Details

Preiserhöhung bei ausgewählten Kältemitteln

Die am freien Markt verfügbare Menge an HFKW-Kältemitteln (umgerechnet in CO2-Äquivalente) ist seit 2015 um nahezu 20% gesunken.

Umweltschutz hat seinen Preis

Die seit dem 01.01.2015 in Kraft getretene EU-Verordnung zur Regulierung der Emissionen fluorierter Treibhausgase kommt uns im Hinblick auf den Umweltschutz allen zugute.
Leider zieht diese Verordnung zum Wohle aller auch eine Verknappung der verfügbaren CO2-Äquivalenten nach sich. Hierdurch steigen die Bezugskosten für teilfluorierende Kohlenwasserstoffe stetig an.
Hersteller von Hoch-GWP-Kältemitteln reagieren mit entsprechenden Preiserhöhungen.
Leider sind auch wir dadurch gezwungen, für Kältemittel wie unter anderem R134a, R404a, R407c, R507 oder R410a die Preise um bis zu 10,50€/kg zu erhöhen.
Bitte sprechen Sie uns an, sollten Sie Fragen hierzu haben, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zurück