Wärmerückgewinnung

Wärmerückgewinnung

Unter dem Begriff Wärmerückgewinnung versteht man die Wiedernutzbarmachung von Wärme. Hierzu wird meistens ein Wärmetauscher eingesetzt. Sinn und Zweck der Wärmerückgewinnung ist die Einsparung der Energie (z. B. Öl und Gas) und damit verbunden auch die Reduktion von CO₂-Emissionen.

In einer Zeit, in der Energieeffizienz aus Wirtschaftlichkeit und Gründen des Umweltschutzes zu den wichtigsten Themen gehört, sollte diese Wärme nicht verschwendet werden. Mit Kühlanlagen sorgen wir für eine optimale Temperatur und die frei werdende Abwärme kann hervorragend und energieeinsparend zur Aufbereitung von Warmwasser oder zum Heizen eingesetzt werden - und das zum Nulltarif.

Sie haben ein konkretes Projekt oder Fragen zur Wärmerückgewinnung? Sprechen Sie einfach an.