Standort

77656 Offenburg

24h Notdienst

+49 (781) 2899318-0

Hauptkältemittel werden knapp

Die seit dem 01.01.2015 gültige F-Gas-Verordnung zeigt in der gesamten Kälte-Klima-Branche Wirkung.

Wie schon lange angekündigt, findet das Phase-Down von HFKW- Kältemitteln – also allen bisher vorwiegend verwendeten Kältemitteln wie R134a, R404A, R407C, R410A etc. – nun spürbar seine Anwendung. Das heißt, pro Jahr darf nur noch ein bestimmtes Kontingent an CO2- Äquivalent in die EU eingeführt werden. Diese Kontingente werden sich in mehreren Schritten in den nächsten Jahren immer weiter verringern. Dies führt dazu, dass sich die Preise der vorhandenen Kältemittel erhöhen und Kältemittel vom Markt genommen werden müssen. Das Kältemittel R404A ist beispielsweise als Frischware für 2018 abgekündigt worden und nicht mehr verfügbar. Für Klimaanlagen im kleinen und mittleren Leistungsbereich, die bisher mit dem Kältemittel R410A betrieben wurden, steht ab diesem Jahr das Kältemittel R32 zur Verfügung. Wir informieren Sie in den nächsten Wochen über die neuen Produkte und Möglichkeiten unseres Premium-Partners Mitsubishi Electric in einem separaten Artikel.

Bis dahin stehen wir Ihnen für Rückfragen gerne jederzeit zur Verfügung.

Das Amtsblatt der Europäischen Union mit der entsprechenden Verordnung finden Sie hier:

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32014R0517&rid=1

Antworten & Kommentieren

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert